So feierte der Boltenhagen Verlag seinen 10. Geburtstag

Zu den ersten Gratulanten zählten u.a.: Gerhard Rappen, 1. stellvertretender Landrat von Nordwestmecklenburg, der Lübecker Arzt und Erfolgsautor Dr. Dietrich Freiherr von Maltzahn, Boltenhagens Kurdirektorin Claudia Hörl und Boltenhagens Kurdirektor a.D. Dieter Dunkelmann.

Das Jubiläum gab Anlass zum Rückblick. Hier ein paar Fakten, die Sie so vielleicht noch nicht kannten:

  • Es gab bisher weit über 100 vom Verlag organisierte Veranstaltungen: Lesungen, Konzerte und Talkshows
  • Der Ostseetalk lockte mehr als 70 Promis, von Rudi Carrell bis Erol Sander, ins Ostseebad – und machte Boltenhagen somit noch bekannter
  • Mehr als 10000 Zuschauer besuchten unsere Veranstaltungen
  • Unsere Verlagspublikationen erschienen bisher in 19 Auflagen
  • Das vom Potsdamer Künstler Prof. Wolf-Dieter Pfennig exklusiv für uns entworfene Motiv „Möwe mit Fisch“ gilt inzwischen als das heimliche Wappen von Boltenhagen

Allen Kunden und Freunden des Boltenhagen Verlags sei an dieser Stelle herzlich für ihre Treue und ihren Zuspruch gedankt. Wir freuen uns auf neue Editionen, interessante Veranstaltungen und ansprechende Kunst!

Hier ein paar Bilder vom Ostersonntag:

 

Wir benutzen Cookies und Google Analytics, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen